Neues aus der Familienfoschung

Neues über Caroline

Erstellt von Ralf am Mo, 22/04/2019 - 09:00 *

Letzte Woche wurde ich von Helge kontaktiert. Helge ist ein direkter Nachkomme der Caroline (*1844 Krefeld).

Caroline stammt aus der Seidenweberfamilie des Johann Wilhelm ab und mir war bisher nicht bekannt, wie es mit ihr weiter ging.

Dies wird also demnächst als Ergänzung in unserem Stammbaum zu finden sein und hier als News.

Tags

Eine verlorene Tochter gefunden

Erstellt von Ralf am So, 02/10/2016 - 16:43 *

In der Chronik von 1850, die durch Johann Wilhelm von Kürten verfasst wurde heißt es:

"Mein Bruder Joh. Peter hat den Krieg gegen die Franzosen mitgemacht, kam ohne Blessur wieder zurück, hat 3 Frauen gehabt, starb 1837 in einem Alter von 47 Jahren, und hinterließ zwei Töchter, welche beide in Cronenberg verheiratet sind..."

Nachdem ich gerätselt hatte, wer diese Töchter sein könnten und keine Hinweise finden konnte, wurde ich nun nach einem offensichtlichen Datenupdate im Internationalen Genealogischem Index fündig.

Tags

Und weiter geht's ...

Erstellt von Ralf am Sa, 01/10/2016 - 16:53 *

Nun ist es einige Zeit sehr still hier geworden. Dies hat einfach zeitliche Gründe. 
Aber die Technik richtet sich nicht danach, ob man Zeit hat oder nicht. So wurde es dringend nötig, die alte Software für unseren Stammbaum, die seit einigen Jahren nicht mehr gepflegt wird, gegen eine neue Version zu ersetzen. Dies hatte ich nun endlich erledigt.

Beim Testen der Software nutzte ich die Gelegenheit, bisher nicht eingepflegte Daten in den Stammbaum online zu übertragen. So sind neben einigen Bildern und Fakten auch noch ein paar Personen hinzu gekommen.

Tags

Die Brinks

Erstellt von Ralf am Sa, 26/11/2011 - 20:25 *

Bei den von Kürten's gibt es nicht viel Neues. Allerdings kommen immer wieder neue Informationen zu den Nebenzweigen.
Neulich kontaktierte mich ein Mitglied der Familie Brink. Mein Oma aus Düsseldorf war eine geborene Brink. 
Das heißt zur Zeit pflege ich die Informationen der Familie Brink ein. Somit wird unser Stammbaum bald die 600 Personen Grenze überschreiten.

Vielen Dank Heiner

Tags

Foto vom alten Schulhaus in Heiligenhaus

Erstellt von Ralf am Do, 23/06/2011 - 11:37 *

Zu meinem Geburtstag diesen Jahres schenkte mir meine Frau eine alte Ausgabe der Heimatbroschüre "Cis Hilinciweg" aus dem Jahre 1979 des Geschichtsvereins aus Heiligenhaus. Denjenigen, die Heilighaus nicht mehr mit uns in Verbindung bringen nochmal zu Erinnerung: Dort war unser Johann Wilhelm von Kürten über 35 Jahre als Schulmeister tätig (1760).

Tags

Viel Neues gibt es nicht mehr

Erstellt von Ralf am So, 10/10/2010 - 21:50 *

Seit einiger Zeit ist es ruhig geworden, was die Familienforschung angeht. Irgendwann ist der Punkt erreicht, an dem man sagen muss weiter geht es nicht zurück. Und an diesem Punkt bin ich nun angelangt. Das heißt, unser Familienstammbaum ist, was die Zeit zurück angeht zwar nicht vollständig, aber vorerst beendet.

Tags

Unsere Cousine aus Amerika

Erstellt von Ralf am Mi, 16/09/2009 - 20:51 *

Seit einigen Tagen stehe ich in Kontakt mit einer Engstfeld Nachfahrin aus den Staaten. Wem der Name Engstfeld nichts sagt: Unser Johann Wilhelm aus Heiligenhaus hatte eine Anna Christina Engstfeld geheiratet. Bisher war es unklar, ob Anna Christina eventuell mit dem Organisten und Kirchenliedkomponisten Peter Friedrich Engstfeld verwandt sein könnte.

Nun ist klar, es ist ein Neffe unserer Anna Christina aus Heiligenhaus. Ein Sohn des Peter Friedrich, der Carl (Charles) Friedrich Wilhelm Engstfeld ist nach Amerika, genauer gesagt nach New Orleans ausgewandert und heiratete dort.

Tags

Johann Wilhelm / Heiligenhaus

Erstellt von Ralf am Fr, 03/10/2008 - 00:00 *

Ich habe den Heimatverein in Heiligenhaus kontaktiert, um evtl. noch mehr Informationen zu unserem Schulmeister Johann Wilhelm aus Heiligenhaus (1760-1795) und die geschichtlichen Hintergründe zu erfahren.

Ich hoffe, dass ich mit den bisher vorhandenen Daten auch dem Heimatverein entgegenkommen kann, denn es scheinen nicht alle Daten des derzeitigen Schulmeisters bekannt zu sein.

Tags

Bertram der Beichtvater

Erstellt von Ralf am Do, 18/09/2008 - 21:25 *

Bertram von Kürten war 1517 Beichtvater in Gräfrath und 1542 in Hoven.

Gräfrath ist ein Stadtteil von Solingen. Hoven ist ein Stadtteil von Düren oder auch ein Stadtteil von Zülpich, Kreis Euskirchen. Allerdings gibt es auch im Stadtbezirk Mönchengladbach-Neuwerk eine Honschaft namens Hoven.

Betrachtet man die geschichtlichen Hintergründe, könnte zuletzt genanntes Hoven gemeint sein.

Auch hier ist eine Verwandschaft noch unklar.

Tags